Tanze mit Spaghetti!

Gestalte sinnliche Spracherlebnisse

 

"Du springst durch das glitzernde Tor und kommst in das zauberhafte Land des Tanzes. In diesem Land bist du das Allerwichtigste. Du und dein Körper."

 

Dieses besonders lustvolle Foto entstand bei der Veranstaltung "Tanzende Bilderbücher". Meine Kollegin Sumaia und ich gestalteten eine bezaubernde Tanz-, Bewegungs- und Sprachreise durch das Bilderbuch "Welche Farbe hat ein Kuss?" Mamas, Tanten, Omas und die quirligen Kinder lachten, plauderten, schwitzten, hüpften, drehten, staunten und vieles mehr. 

 

Wie großartig wäre es, wenn wir ungezwungen Sprachen über Musik und Bewegung, mit Fröhlichkeit erleben und lernen würden? Dann wäre alle Schüchternheit und Ängste verflogen und sprachliche Probleme nicht mehr im Fokus.

 

Keine andere Beschäftigung als Bewegung zur Musik aktiviert derart viele Bereiche unseres Gehirns und hilft gleichzeitig bei der Körper- und Selbstbewusstseinsbildung.

 

Wähle dein Lieblings-Bilderbuch. Welche Musiktitel, welche Genres passen dazu? Pop, Hard  Rock, Ethno, Techno, Klassik,..... die Palette ist so vielfältig, denke über den Tellerrand hinaus. Probiere neue Töne. Unbekannte, schräge oder abwegige Rhythmen sind oft die Lustigsten und Einprägsamsten. Das gilt ebenso für die kreativen Tanz- und Bewegungsimpulse, je außergewöhnlicher, desto lustiger -

 

Lachen ermutigt zum Plaudern. 


Sinnliche Erfahrungen sind eine bedeutende Grundlage für die Sprachentwicklung. Wenn die Bilderbuch-Protagonistin beim Bilderbuch "Welche Farbe hat ein Kuss?" von Spaghetti mit Tomatensauce schwärmt, dann zaubern wir einen Kochtopf herbei aus dem es wunderbar duftet. 

 

Spaghetti Balancieren

Jeder zieht vorsichtig eine rote Spaghetti Nudel (Strickliesl-Schnüre) heraus. Wir legen damit gemeinsam verschiedene Linienmuster auf und balancieren auf ihnen zu italienischer Musik Bella Notte

 

 

Spaghetti Aufrollen

Wir üben zu zweit das Spaghetti-Nudel-Aufrollen, dass eine intensive Teamarbeit und eine stabile Körperkoordination erfordert. Jeweils 2 Kinder gehen zusammen. Eines knotet ein Seil um den Bauch. Das andere dreht sich langsam an der "Gabel" ein und wieder aus.


 

Du hast Lust mehr über die professionelle Gestaltung von besonderen Tanz-, Bewegungs- und Spracherlebnissen zu lernen? Die Happy*Feet Kindertanz-Trainerausbildung startet im November. Alle Infos dazu HIER

 

Schaffe eine geborgene Atmosphäre mit kurzweiligen, lustvollen Häppchen. Kreiere ein abwechslungsreiches Programm bei dem jeder mitmachen kann. Es geht nicht um Leistung, um etwas zu präsentieren, oder "aufzusagen". 

 

 

Es gibt kein richtig oder falsch.

Was zählt, ist einzig

DEINE BEGEISTERUNG!

Einen wunderbaren Sommer,

herzlichst,

P.S.: Leite den Blogartikel gerne an deine Freundin oder engagierte Kollegin weiter, DANKE!

- Tanz Post -

Lustzutanzen?!

Anregende Impulse, Tipps und die aktuellen Tanzangebote für dein gesundes Körpergefühl, ein starkes Selbstbewusstsein und dein lustvolleres Leben. 

Happy*Feet für Kindertanzbegeisterte

Deine Schatzkiste mit Impulsen, Ideen und wissenschaftlichem Background zur tanzpädagogischen Arbeit und bewegten Sprachförderung mit Kindern. 

* indicates required
Ich möchte zu diesen Themen auf dem Laufenden bleiben *:

 * Triffst du keine Auswahl, erhältst du News für beide Themenbereiche. Abmeldung oder Änderung deiner Einstellung sind jederzeit möglich.  
** Es gilt die Datenschutzerklärung