Was hat der Raum mit Sprache zu tun?

Bewegte Sprachförderung, die alle Kids zum Plappern motiviert.

Wusstest du, dass der Raum ein wesentliches Element ist, der Kinder - und nicht nur diese - hemmungslos plappern, oder gehemmt schweigen lässt? 

 

In meiner Zeit als Fachberaterin für Sprache und Interkulturalität erlebte ich viele Pädagoginnen, die hoch unzufrieden mit ihrem Raum waren. Sie saßen mit ihrem liebevoll vorbereiteten Sprachförderprogramm in winzigen Abstellkammerln, in der Garderobe, kahlen und kalten Ausweichräumen, oder irgendwelchen dunklen Ecken. Der Frust war groß und man verband ihn mit der Überzeugung "mein Angebot hat keinen Wert".

 

Stell dir vor, du bist bei einer Herzensfreundin zum Essen eingeladen.

Ihre liebevolle Wohnung strahlt Wärme und Ruhe aus, die Tischdeko allein ist ein Augenschmaus und bei ihrem köstlichen Menü krönt ein Essensgang den anderen.  Ihr habt euch lange nicht gesehen und eine Geschichte ergibt die andere. Du fühlst dich rundum pudelwohl. Plötzlich öffnet sich die Türe und ihr Mann betritt den Raum. Angestrengte Mimik, zusammengezogene Augenbrauen und gehemmte Worte, gefüllt mit Stress pur. Er ist angefressen von der Arbeit, Streit mit dem Chef, Diskussionen mit Projektmitarbeitern, Verzögerungen bei Terminen und zu guter letzt verlor auch noch seine Lieblingsfußballmannschaft. Was passiert mit dir, in derselben Sekunde, in dem du ihn wahrnimmst?

SCHWEIGEN.

Der unbändige Redefluss, der wenige Sekunden vorher zwischen euch Frauen nicht zu stoppen war, versiegte innerhalb einer Sekunde. Derselbe Raum - eine komplett andere Wahrnehmung.

 

Kinder reagieren noch heftiger auf ihre emotionalen Wahrnehmungen.

Das führt entweder zu einem ungezügelten Bewegungsschwang oder übertriebener Gehemmtheit. Drauflosplappern und abruptes, beharrliches Schweigen wohnen in ein- und demselben Kind. 



Bei der Recherche zu diesem Artikel fand ich vorwiegend Themen wie "Pädagogische Raumgestaltung" oder "Bildungsräume gestalten". Allesamt kopflastig und davon ausgehend, dass wir mit Dingen und Gegenständen Kinder von außen motivieren, anregen, fördern, erziehen, ..... manipulieren können. 

  

Die Essenseinladung bei deiner Freundin, die dich drauflosplappern ließ, war aber vor allem eines:

Durchdrungen von Wärme, Herzlichkeit und Liebe. 

 

Webinar "Tanzmaus & Schnattergans. Sprachförderung mit Musik und Tanz"

 

 

Auch wenn dir das jetzt gar nicht schmeckt, weil es doch so schön ist, in den üppig gestalteten Kiga-Ausstatter und Bastel-Katalogen etliches Zeugs zu bestellen,

dass noch moderner, bunter und qualitativer ist, als das was eh schon bergeweise im Keller hortet: Ich vertrete Marie Kondos "Aufräumprinzip". Das hat null mit frühkindlicher Bildung zu tun, dafür mit Wohlgefühl und Herzensbildung. "Entrümpeln", "Aufgeräumt sein", "Leere" und eine deftige Portion "Liebe" sind für mich die wesentlichen Grundlagen zur Gestaltung eines gemeinsamen, aktiven und kommunikativen Entwicklungsprozesses.

 

Schmeiß den Krempel raus!

Schaffe Luft zum Durchatmen - auch für dich selbst!

Schenke den Augen Ruhe

GESTALTE FREIRAUM

 

Zum Bewegen, Purzeln, Lachen, Kuscheln, Drehen, Springen, Innehalten, Abenteuer erleben und vor allem zum Drauflosplappern.

 


Was wäre, wenn du bewegte Sprachräume gestaltest, die jedes Kind begeistert losplappern lassen?

 

Tanzmaus & Schnattergans

Sprachförderung mit Musik und Tanz

Sa.30.01. | Webinar

Noch 3 Plätze frei


Feedback der steierischen Kolleginnen 😊 DANKE

 

"Vielen Dank für dieses tolle Webinar, mit den vielen interessanten Inputs. Ich konnte mir sehr viele wertvolle Ideen für meine Arbeit rausholen."

Julia Stenitzer

Kindergarten Wildalpen

 

"Traumhaft dieses Webinar!"

Jaqueline Fürpaß

Kindergarten Frauental


Ich wünsche dir Raum für Träume, Geschichten, Lieder, Tänze, Berge und Seen, Inspirationen, und Schokolademousse,....

Herzlichst,

P.S.: Noch mehr kurzweilige, knackige und einfach in den Praxisalltag anwendbare Methoden bekommst du bei den Happy*Feet Workshops

P.P.S.: Wenn dir meine Angebote gefallen, dann leite sie gerne an deine Freundin weiter. Danke!

- Newsletter -

Lustzutanzen?!

Anregende Impulse, Tipps und die aktuellen Tanzangebote für dein gesundes Körpergefühl, ein starkes Selbstbewusstsein und dein lustvolleres Leben. 

Happy*Feet für Kindertanzbegeisterte

Deine Schatzkiste mit Impulsen, Ideen und wissenschaftlichem Background zur tanzpädagogischen und interkulturellen Arbeit mit Kindern. 

* indicates required
Ich möchte zu diesen Themen auf dem Laufenden bleiben *:

 * Triffst du keine Auswahl, erhältst du News für beide Themenbereiche. Abmeldung oder Änderung deiner Einstellung sind jederzeit möglich.  
** Es gilt die Datenschutzerklärung