AkzepTANZ

Bewegtes & Bewegendes für Knirps, Fratz & Bengerl

Hallo beim neuen Blog AkzepTANZ. Du bekommst hier eine Schatzkiste mit Impulsen, Methoden, Ideen und wissenschaftlichem Background zur tanzpädagogischen und interkulturellen Arbeit mit Kindern. Außerdem erfährst du alle aktuellen Fortbildungsangebote und Rabattaktionen. Gerne teile ich auch meine Erfahrungen und Erkenntnisse aus meinen laufenden Workshops und Seminaren für pädagogische Fachkräfte

 

Mein Name ist Bettina. Ich bin seit 19 Jahren leidenschaftliche Referentin, Beraterin und Projektmanagerin für Interkulturelles Lernen.

Meine genialste Idee der letzten Jahre war die Ausbildung zur Bewegungs- und Tanzpädagogin. Die 90er verbrachte ich in der Türkei, in dieser Zeit gründete und leitete ich eine internationale Kindertagesstätte. Mehr darüber erfährst du in einem der nächsten Blogbeiträge. Und dann fiel mir vor zwei Jahren eine Himmelsgabe in den Schoß: Ich wurde mit 3000 Gramm menschlichem Goldstaub beschenkt.

 

Seitdem bewege ich mich mit verzücktem Grinsen, oder meiner Zunge am Boden schleifend durch mein Leben. Jeder Tag Erlebnis pur, alles neu, herzerfüllend aufregend und vor allem eins: Grandios anstrengend! Mein kalter Schweiß, der mich bei den bergeversetzenden Brüll- und Wutattacken meines 2jährigen in der Hochzeit seiner Trotzphase frösteln lässt, hat mich eines gelehrt:

 

Demut

 

Und die erschütternde Erkenntnis wie naiv, überheblich und obergescheit ich in meinen Zeiten als Kinderbetreuerin Eltern gegenübertrat. Ich war grenzenlos überzeugt von meiner Flut an eingetrichterter und aufgesogener Bildung und fand mich auserkoren Eltern zu erklären, wie das wahrhaftig pädagogisch wertvolle Leben, zum Wohle ihres Kindes, vonstatten zu gehen hat.

 

Nun als spätberufene Mama eines quirligen Energiebündels, realisiere ich erstmals, dass ich nichts weiß. Ich finde diese Erkenntnis grandios und märchenhaft erleichternd – kann sie nur weiterempfehlen 😉

Die kleinen Menschen in unserem Leben sind mit hemmungsloser Weisheit gesegnet.

 

Ich erinnere mich an die traumhaft g`spürige Elternbildnerin Evelyn Stelzl während eines geräuschintensiven Eltern-Kind-Cafés. Sie schlug den Gong. Schlagartig war es still: „Hört ihr Mütter eigentlich, wie laut ihr seid? Eure Kinder passen sich an eure Lautstärke an, damit sie gehört und gesehen werden. Seit einmal still und beobachtet die Kinder beim Spiel, dabei könnt ihr so viel lernen.“

 

Wirkung Pur

 

Eine Übung für Dich

HALTE DEINE ZEIT AN, schließe deinen Mund, beobachte, höre und STAUNE.

Kannst du das? Eine verdammt anspruchs- und wirkungsvolle Aufgabe für uns Erwachsene.

Egal mit wem, Groß oder Klein, Alt oder Jung, du zusammen bist:

Dein Gegenüber wird es dir danken.

😊

 

Hier ein paar Tipps zum Eintauchen

 

Der deutsche Pädagoge Dr. Udo Bear gibt 15 Empfehlungen für Eltern und Menschen, die mit Kindern arbeiten. Empfehlung Nr.1 lautet: Erkunden Sie die Weisheit der Kinder.

 

Lust auf eine richtig gute und lustige Tanz- und Bewegungseinheit für Klein und Groß zum Mitmachen? 

Theater des Kindes Tanz-Special / Kuno lernt tanzen

 

Was wäre, wenn du Kindertanzgruppen in einem inspirierenden, bunten Rahmen leitest,

der jedes Kind aufblühen lässt?

Schau rein bei der Happy*Feet Kindertanz Trainerausbildung.

Bei den Happy*Feet Webinaren am 12. + 17.Okt. kannst du einen Platz im Kurs gewinnen!

 

Was immer du auch tust,

lass die Sonne rein :-)

Herzlichst, 

Bettina 

P.S: Wenn dir meine Angebote gefallen, dann leite sie gerne an deine Freundin weiter, danke!