Kinderyoga-Disco

Dynamik, Lachen & Lautmalerei

Im letzten Blogartikel Kinderyoga im Kreativen Kindertanz habe ich dir die Kinderyoga-Lehrerin Angelika Sibitz vorgestellt, die ich glücklicherweise als Gastreferentin für die Happy*Feet Kindertanz Trainerausbildung gewinnen konnte. Jetzt geht`s um die zweite Gastreferentin, Marie-Christine Pham-Funk. Wir plaudern ein bisschen über ihre Erfahrungen und sie verrät dir den ultimativen Tipp, wenn´s mal grad drunter und drüber geht. Der spritzige Impuls mit dem du es schaffst, die Aufmerksamkeit deiner Kindergruppe ad hoc wieder zu gewinnen.

 

Marie-Christine Pham-Funk

Hast du schon mal eine echte Welt-Botschafterin kennengelernt? Halli, hallo, Marie-Christine ist Lachyoga World-Ambassador! Wie cool ist das denn??? Die studierte zeitgenössische Tänzerin und Tanzpädagogin ist auch leidenschaftliche Lachyoga-Trainerin. Sie lebte viele Jahre in China und Vietnam, unterrichtete dort Yoga und war in einem internationalen Kindergarten tätig. In Vietnam betreute sie Kinder im Alter von 18 Monaten bis 7 Jahren in Yoga und Musik. Marie-Christine weiß was hartes Training heißt.

 

In ihrer Studienzeit arbeitete sie in der Begabtenförderung und trainierte sehr talentierte und bewegungsfreudige Kinder in Ballett. Auch Teenager wurden von ihr für die Aufnahmeprüfungen in Tanzakademien vorbereitet. 

Marie-Christines Kindertanzgruppen sind mit ihren Kindern, die heute sechs und 10 Jahre alt sind, gewachsen. Sie startete mit Kinderyoga-Gruppen, die sich zur Kinderyoga-Disco entwickelten. Hier fließen Tanz und Yoga zusammen in Verbindung mit fetziger Musik. Die Kinder toben sich aus und lassen ihrer Kreativität freien Lauf. Es ist ein sehr dynamisches, spielerisches und freudiges Tanztraining mit schillerndem Discolicht in einem Bühnenraum. 

 

Das Schönste am Leiten von Kindertanzgruppen ist für sie:

"Das es immer anders ist, fetzig, frisch und neu. Aufgrund meiner jahrelangen Erfahrung kann ich spontan auf Impulse der Kinder reagieren. Ich fühle mich sicher, egal was auf mich zukommt. Es macht Spaß, unterschiedliche Kinder zu erleben und zu sehen, wenn Schüchterne plötzlich aus der Nussschale ausbrechen und einfach mal laut und wild sind. Ich finde es auch schön, wenn sehr aktive Kinder durch die Bewegung Entspannung finden. Ganz toll finde ich bei meinen Mutter-Kind Gruppen, wie Eltern lernen ihr Gehirn auszuschalten und im Moment zu sein. Mit ihrem Kind, in Verbindung mit Musik und Tanz."

 

Und hier ist der geniale Tipp von Marie-Christine, um die Aufmerksamkeit aller, mit richtig viel Spaß, zu gewinnen:

 

Die Lautmalerei

Mache spontane Bewegungen vor und irgendwelche lustigen Laute dazu. Das heißt, führe eine Bewegung vor und mache z.B.:

1. Die Hände schütteln und vom Boden bis zur Decke werfen. Dabei mit tiefer Stimme, die immer höher wird "Brrrrrrrrrr".

2. Die Arme senken und mit einem "Aaaaaaaaaaahhhhhh" Seufzer ausatmen.

3. Lachen 🤣

 

Du brauchst nicht viel diskutieren, oder erklären. Wenn du die Bewegung mit einem Geräusch, oder einer Lautmelodie, die nicht üblich oder alltäglich ist verbindest, gewinnst du sofort die Aufmerksamkeit. Jeder hat Spaß und schaltet das Hirn aus. Das ist wichtig, dass jeder wieder in seinem Körper ankommt, ohne darüber nachzudenken.

 

Ich freu mich, dass Marie-Christine bei der Happy*Feet Kindertanz Trainerausbildung dabei ist. Spaß und reichlich Input an Erfahrung ist garantiert! Schau auf Marie-Christines Facebook-Seite. Das ist Leben pur 🧡

 

Was wäre, wenn du von Marie-Christine fetzige Tipps für deine Kindertanzgruppen absahnst?

Was wäre, wenn du von Angelika Sibitz in die bezaubernden Welten des Kinderyogas eintauchst?

Was wäre, wenn du von mir so gut betreut und gecoacht wirst, dass du im neuen Jahr deine eigene Kindertanzgruppe auf die Beine stellst?

 

Happy*Feet Kindertanz Trainerausbildung

Wir starten DIESEN Freitag 19.Nov.

Sei dabei, ein Platzerl ist noch frei!

Alle Infos HIER

 

Ich freu mich auf Dich,

herzlichst,

P.S.: Leite den Blogartikel gerne an deine Freundin oder engagierte Kollegin weiter, DANKE!

P.P.S.: Webinar "Tanzmaus & Schnattergans. Sprachförderung mit Musik und Tanz" für pädag. Fachkräfte in Salzburg, am Di.07.12. Anmeldung HIER 

Tanzmaus & Schnattergans

Sprachförderung mit Musik & Tanz

Webinar für päd. Fachkräfte in SBG

Anmeldung ZEKIP HIER

Teamtag

Für pädagogische Fachkräfte

Tanzende Bilderbücher

Inhouse Fortbildung für pädagogische Teams


- Tanz Post -

Lustzutanzen?!

Anregende Impulse, Tipps und die aktuellen Tanzangebote für dein gesundes Körpergefühl, ein starkes Selbstbewusstsein und dein lustvolleres Leben. 

Happy*Feet für Kindertanzbegeisterte

Deine Schatzkiste mit Impulsen, Ideen und wissenschaftlichem Background zur tanzpädagogischen Arbeit und bewegten Sprachförderung mit Kindern. 

* indicates required
Ich möchte zu diesen Themen auf dem Laufenden bleiben *:

 * Triffst du keine Auswahl, erhältst du News für beide Themenbereiche. Abmeldung oder Änderung deiner Einstellung sind jederzeit möglich.  
** Es gilt die Datenschutzerklärung