WEr bin ich

 Bewegungs- & Tanzpädagogin

Referentin & Beraterin für pädagogische Fachkräfte 


Hallo, mein Name ist Bettina. Ich düse seit 20 Jahren als leidenschaftliche und anspruchsvolle Referentin und Beraterin für pädagogische Fachkräfte durch die deutschsprachigen Länder. Als Bewegungs- und Tanzpädagogin gestalte ich wertvolle Aus- und Fortbildungen für Kindertanz-Begeisterte und begleite Frauen zu einem gesunden Körper-, und Selbstbewusstsein.

 

Mein Ziel ist es die nächsten 20 bis 30 Jahren das zu tun, was ich am liebsten mache - Frauen stärken, bewegende Projekte kreieren und Workshops gestalten.

 

Nachdem ich mit strammen Schritten den 50er anpeile kann mein Plan, mit Ende 70 noch immer den Tanzboden zu rocken und Gruppen zu begeistern, ambitioniert wirken. Ich bin jedoch guter Dinge. Das Leben hat mich vor knackige Herausforderungen gestellt, die meine "Steh auf Mentalität" hart beutelten. Aber jeder Moment in dem ich mit einer Gruppe arbeiten darf und die überwältigende  Dynamik aufsauge, lässt meine innere Quelle sprudeln.

 

Meine formale Bildungslaufbahn führte mich von der Kindergarten- & Hortpädagogik zu meinen beruflichen Herzenswegen: Einer akademischen Referentenausbildung und der Diplomausbildung zur Bewegungs- & Tanzpädagogin.

 

Ende der 90er lebte ich in der Türkei. Wie kommt man dazu? Die All-Inclusive Clubs schossen damals wie Schwammerl aus den sandigen Böden. Salzburg war mir furchtbar bieder, dafür meine Sehnsucht nach Meer und Abenteuer unendlich groß. Als unbedarftes Mädl mit solider Grundausbildung wurde ich, nach einem wichtigtuerischem Hearing in Wien, vom Fleck weg als Kinder- und Jugendanimateurin in einem türkischen Club engagiert.

 

Ich verbrachte fünf Jahre in der Region Antalya. In dieser Zeit gründete und leitete ich eine internationale Kindertagesstätte. Eine enorm intensiver und lehrreicher Lebensabschnitt der mich bis heute prägt.

 

Zurück in Österreich verschlug es mich ins tiefste Außerferner Tal. Dort leitete ich einige Saisonen die Kinderanimation in Kinderhotels. Die Leitung des Kinderbüro der Universität Salzburg führte mich wieder zurück in meine bezaubernde Heimatstadt Salzburg.

 

Als Freelancer konzipierte und leitete ich zahlreiche interkulturelle Bildungsprojekte und organisierte u.a. mit Studierenden des Bafep Kollegs Ried eine pädagogische Bildungsreise in Antalya / Türkei. 

 

Meine Karriere als Referentin und Beraterin startete 2002 mit dem Schwerpunkt "Integration & Migration". Der Anfang war holprig und wenn ich zurückdenke, muss ich schmunzeln über meine zahlreichen Hopplas und Rückschläge. 

 

In der Hochphase der Flüchtlingswelle 2015/16 durfte ich für die Landesregierung Salzburg als Fachberaterin Sprache & Interkulturalität, einen tieferen Einblick in die engagierte Arbeit der KollegInnen gewinnen. Parallel dazu leitete ich eine Bewohner-Servicestelle und war durchwegs mit aufreibender Flüchtlings-und Sozialarbeit beschäftigt.

 

Eine wunderbare Aufwertung und Ergänzung meiner Arbeit bot mir die Ausbildung zur Bewegungs- und Tanzpädagogin. 2017 erfüllte ich mir meinen Traum eines bewegten Arbeitslebens mit der Gründung meiner Firma Lustzutanzen.

 

Ich bin leidenschaftliche Gruppendynamikerin, mag neue Gesichter, liebe es Menschen zu fördern und brenne für interessante Geschichten.

 

Sin-Wei Tan, eine Kursteilnehmerin, sagt über mich: 

"Bettina ist eine kompetente, inspirierende Trainerin mit großem Herz und einer bunten Storytelling Schatzkiste."

- Tanz Post -

Lustzutanzen?!

Anregende Impulse, Tipps und die aktuellen Tanzangebote für dein gesundes Körpergefühl, ein starkes Selbstbewusstsein und dein lustvolleres Leben. 

Happy*Feet für Kindertanzbegeisterte

Deine Schatzkiste mit Impulsen, Ideen und wissenschaftlichem Background zur tanzpädagogischen Arbeit und bewegten Sprachförderung mit Kindern. 

* indicates required
Ich möchte zu diesen Themen auf dem Laufenden bleiben *:

 * Triffst du keine Auswahl, erhältst du News für beide Themenbereiche. Abmeldung oder Änderung deiner Einstellung sind jederzeit möglich.  
** Es gilt die Datenschutzerklärung